Windenergie-Seite Zentrale: 04271-945100        Landvolk Diepholz bei Facebook   

WP-Seite Zentrale: 04271-945100        Landvolk Diepholz bei Facebook   

 

logo landvolk diepholz 4c

Die Landvolk Betriebsmittel GmbH wurde im Jahr 2000 durch die Kreislandvolkverbände in Niedersachsen gegründet.

Aufgaben des Unternehmens sind die wirtschaftliche Beratung der beteiligten Gesellschafter hinsichtlich des Einkaufs von Betriebsmitteln, insbesondere im Bereich Strom und Gas, und die Organisation des Einkaufs der vorgenannten Betriebsmittel für die Gesellschafter und deren Mitglieder.

StuweJrg klein

                       HuffnagelSean klein                            MeyranRalf klein

                        Jörg Stuwe                                                                        Sean Huffnagel                                                                                Ralf Meyran  
         joerg.stuwe@landvolkdienste.de                                          sean.huffnagel@landvolkdienste.de                                                    ralf.meyran@landvolkdienste.de

                       04271 945141                                                                     0151 53934424

                       0511 3670436

 

Kräftig sparen können die Landvolk-Mitglieder bei der Büroausstattung, bei Reisen und sogar beim Telefonieren. Besonders günstige Konditionen gibt es bei Fahrzeugen der Hersteller Toyota, Peugeot, Kia, Renault, Mitsubishi, Nissan, Citroën, Hyundai, Skoda sowie bei VW, Audi und Seat. Die Mitglieder des Kreisverbandes bekommen Reifen zu Sonderpreisen.

Zusätzlich bietet die Landvolk Betriebsmittel GmbH (LVB) verschiedene Vergünstigungen für Landvolk-Mitglieder an. Die Angebote der LVB finden Sie im Internet unter www.lvb-clp.de > Mitgliederseite.

 

Rahmenvertrag Systemtechnik Weser-Ems GmbH (SYSWE)

Die Landvolk Betriebsmittel GmbH (LVB) und die Systemtechnik Weser-Ems GmbH (SYSWE) haben einen Rahmenvertrag mit vergünstigten Konditionen für Landvolkmitglieder mit folgenden Dienstleistungen geschlossen:

Dienstleistung

Kosten netto

Untersuchung von Biogasanlagen auf
Methanschlupf (Gaskameraeinsatz
inkl. Dokumentation)

650,00 €

Thermographische Untersuchung der
PV-Anlage (bis 30 kWp Leistung)
inkl. Kurzbericht

279,00 €

Überprüfung PV Anlage auf Einhaltung
der erforderlichen VDE-Richtlinien inkl.
Dokumentation durch Elektro-Fachkraft

200,00 €

Diese Dienstleistungen bieten die Möglichkeit, die Energieeffizienz der Anlagen zu steigern.

Entsprechende Auftragsformulare stehen dieser Seite (s. u.) oder auf der Homepage der LVB (www.lvb-clp.de) zum Herunterladen bereit. Anlagenbetreiber können sie direkt ausdrucken und per Fax an die Fa. SYSWE senden. Dieses Angebot ergänzt die Leistungen vom DBV, fällt aber nicht darunter. Die Betriebsmittel GmbH ist nur in Niedersachsen aktiv.

Bei Fragen hilft die Landvolk Betriebsmittel GmbH gerne weiter: Landvolk Betriebsmittel GmbH, Löninger Straße 66, 49661 Cloppenburg, Telefon: 04471/965-250, Fax: 04471/965-281

Zum Seitenanfang